PETS 2 vom 9. März an der Universität Liechtenstein, Vaduz

Mittwoch, 20. März 2019

Über 120 Rotarierinnen und Rotarier folgten der Einladung von DGE Magdalena Frommelt ans PETS 2 an der Universität Liechtenstein in Vaduz am Samstag, 9. März. Die Crew von Magdalena hat diesen Anlass hervorragend organisiert. Zur Begrüssung gab es einen feinen Demmel-Kaffee und Gipfeli. In ihrer Ansprache erzählte Magdalena, wie sehr ein Ereignis auf ihrer Weltreise in Neuseeland ihr Leben verändert hat: ein Tandem-Sprung! Sie war mit ihrem Partner eng verbunden und musste ihm vertrauen. Das war dann auch gleich die Überleitung zum Jahresmotto des kommenden Weltpräsidenten Mark Malony: Rotary connects the world!

Der Gastreferent Roger Spindler mochte mit seinem Vortrag "Tsunami im Kopf" die Zuhörer zu begeistern. Anschliessend wurden die Teilnehmer ins World Café gerufen. In vier Gruppen wurden sie zu den Themen Jugendaustausch, Kommunikation, Mitgliedschaft und Rotaract gebrieft. Den Referenten sei an dieser Stelle herzlich für ihren Einsatz gedankt. Zum Abschluss trafen sich die President elect mit ihren Assistant Governor zu einem Gespräch. Beim abschliessenden Lunch traf man sich zum regen Austausch. Ein interessanter, spannender und sehr gut organisierter Anlass ging zu Ende.

Ursula Gervasi


Weitere Bilder